Project Description

Schiebefenster „CERO“ von Solarlux in Hankensbüttel

In Hankensbüttel haben wir eine bestehende Fensterfront durch das Schiebefenster CERO III von Solarlux ersetzt.

Die verdeckt eingebauten Blendrahmen der Systeme fügen sich nahtlos in Boden, Wand und Decke ein. Dank intelligenter Technik lassen sich sogar Glaselemente von bis zu 15 m² Fläche und einem Gewicht von bis zu 1.000 kg mühelos und lautlos bewegen. Das hochwärmegedämmte System cero III mit 3-fach-Verglasung und einer Flügelbautiefe von 72 mm überzeugt mit besonders hoher Energieeffizienz: cero III kann Uw-Werte bis ≥ 0,80 W/m²K erreichen und somit Passivhausstandards erfüllen.

 

Wie man in unserem Beispiel hier schön sehen kann, bietet die CERO III mit ihren schmalen Rahmen  und den großen Glasflächen einen maximalen Lichtgewinn und einen tollen Ausblick in den Garten.  Auf den folgenden Bildern sehen Sie ein paar Impressionen von der Verwandlung vom Vorher zum Nachher.

Project Details
Previous